Entdecke deine Zukunft an der THRS

UNTERRICHT

Hier geht es zu allen wichtigen Informationen rund um den Unterricht an der THRS.

SCHULLEBEN

Hier finden Sie alle Informationen zu Themen wie Unterricht, Pädagogisches, Förderung u.ä.

ÜBER UNS

Hier sind alle Informationen zu unserer Einrichtung bis hin zu unseren Mitarbeitern hinterlegt.

ISERV

Hier geht es direkt zur Anmeldung des ISERV-Portals der Theodor-Heuss-Realschule in Hameln

AKTUELLES

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

kurz vor den Herbstferien sendet uns der Kultusminister wieder einen Brief mit Informationen zum weiteren Vorgehen nach den Ferien.

Ich wünsche an dieser Stelle der gesamten Schulgemeinschaft der THRS entspannte und erholsame Herbstferien. Wir sehen uns dann am 01.11.21 um 07.55 Uhr frisch getestet wieder in unserer Schule.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Büssing
Schulleiter

2021-10-14_Brief_an_SuS_SekI.pdf

2021-10-14_Brief_an_Eltern.pdf

2021-10-14_Brief_an_Eltern_gek_rzt.pdf

Einschulung 2021

THRS begrüßt ihre neuen Fünftklässler

Mit einer Einschulungsfeier in der großen Sporthalle der THRS konnte Schulleiter, Michael Büssing, am 03. September 2021 insgesamt 104 neue Schüler*innen und ihre Begleitpersonen an der THRS begrüßen. Unter Einhaltung der 3-G-Regel, der Hygienevorschriften und der Abstandsregeln wurden unsere „Neuen“ von ihren Klassenlehrer*innen und der Schulleitung in Empfang genommen, von den 6. Klassen mit ihren vorbereiteten Beiträgen unterhalten und feierlich in die Schulgemeinschaft der THRS aufgenommen.

Wir wünschen allen Fünftklässlern und ihren Erziehungsberechtigten eine gute Zeit in der neuen, großen Schule und hoffen, dass sich alle an unserer Schule wohlfühlen und wir miteinander erfolgreich sind.

 

Theodor – Heuss – Realschule verabschiedet 10-Klässler*innen

Am Freitag, 02.07.2021 feierten 111 Schüler*innen der Theodor – Heuss –Realschule Hameln ihren Schulabschluss und nahmen Abschied von der Schule, in der sie in den letzten 6 Jahren Erfahrungen sammeln, lernen, lachen und sich weiterentwickeln konnten.

Schulleiter Michael Büssing beglückwünschte die Abschlussschüler*innen zu ihrem Abschluss in dieser ganz besonderen und für alle herausfordernden Zeit.

Viel Erfolg solle die Schüler*innen auf ihrem weiteren Lebensweg begleiten, auf dem die Realschule für viele Abschlussschüler*innen eine „Zwischenstation“ war, denn ein Großteil der Absolvent*innen werden weiterhin eine Schule besuchen. Erfreulich ist dabei, dass über 50% der 111 Schüler*innen den erweiterten Sekundarabschluss I erworben haben und damit die Berechtigung erhalten, ein Gymnasium zu besuchen.

Als Vertreterin der Stadt Hameln richtete sich Bürgermeisterin Karin Echtermann an die Schüler*innen des Abschlussjahrgangs und überbrachte herzliche Glückwünsche seitens der Heimatstadt vieler Schüler*innen.

Auch in diesem Schuljahr haben sich verdiente Schüler*innen besonders hervorgetan. Dazu wurden sie für ihre herausragenden Leistungen, ihren Sportsgeist und ihr soziales Engagement geehrt.

Als erfolgreichste Schülerin des Abschlussjahrgangs 2021 darf sich Soulafa Zaiter (10d) über die Auszeichnung der „jahrgangsbesten Schülerin“ freuen. Weiterhin wurden Mert Saglam (10d), Alan Hezer (10a), Finn Rosenow(10a), Kawser Naseri (10b) sowie Karen Gröling (10c) als Klassenbeste/r geehrt.

Nike Frede (10c) und Thore Tommes (10b) dürfen sich über eine Auszeichnung als „Beste/r  Sportler*in“ freuen.

Aaron Marwede, Simon Kaspari, Niklas Hartmann und Joseph Richards kümmerten sich in den letzten Jahren kompetent und engagiert um die Technik des Schulforums, wofür auch ihnen gedankt wurde.

Die Schulsanitäter*innen Justin Cremer, Aaron Marwede und Michelle Richert erhielten ebenfalls eine Urkunde als Anerkennung für ihr Engagement.

Auch die Klassenlehrer*innen nutzen noch einmal die Gelegenheit, ihre Klassen mit einer persönlichen Ansprache zu verabschieden. In erster Linie überwiege der Stolz bei der Entlassung, der aber trotzdem von einem lachenden und einem weinenden Auge begleitet werde. Sie ermutigten die Schüler*innen, sich nicht mit anderen zu vergleichen und andere zu imitieren, sondern ihre eigenen Stärken in den Blick zu nehmen und das Wesentliche zu fokussieren. Jeder von ihnen sei einzigartig und habe es verdient, dies auch wertzuschätzen und sich zu feiern. Erfolg sei immer ein Ergebnis von Anstrengung, auch wenn man dies oftmals nicht sieht.

Lachende und weinende Augen waren auch bei den Schüler*innen zu beobachten, die sich mit Geschenken, Dankesworten und Anekdoten aus sechs Jahren THRS von ihren Lehrer*innen verabschiedeten.

Mit den Abschlussschüler*innen Simon Kaspari, Nico van Son, Niklas Hartmann, Michelle Richert, Konstantina Paraskevopoulos, Justin Cremer und Joseph Richerts endet eine jahrelange Ära zahlreicher Schulbandmitglieder, die ihren Abschied mit zahlreichen musikalischen Highlights aus der aktuellen Musikwelt krönten.

Und so bleibt der Schulgemeinschaft der THRS nichts weiter übrig als zu sagen:

Alles Liebe, viel Gesundheit und auf Wiedersehen!

 

Stadtradeln 2021: THRS radelt 5762 km

THRS – ihr seid der Knaller!

Insgesamt 5762 km hat das Team der THRS in den letzten 3 Wochen im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“ gesammelt.

Damit erreichen wir in der Gesamtwertung der Kommune den 7. Platz von 67 teilnehmenden Teams.

Die meisten Kilometer „erradelte“ Lukas Weilandt mit großartigen 500,8 km, dicht gefolgt von unserem Lehrer Herrn Jordan, der 429 km sammelte.

Vielen Dank an alle Radlerinnen und Radler für diese tolle Aktion!

Das Portal www.lernenzuhause.nibis.de stellt Ideen, Materialien und Hinweise zur Verfügung, die Lernsituationen offener und selbstgesteuertes, individualisiertes Lernen möglich machen. Die Materialien enthalten digitale Angebote wie z.B. Filme, Apps oder interaktive Lernangebote und lassen sich über verschiedene Filtermöglichkeiten nach Schulform, Fächern, Themen und Lernressourcen auswählen.

Hier gehts zu den Lernangeboten:

Hilfe und Material für das Distanzlernen

0
Unterrichtsräume
0
LEHRER*INNEN
0
SCHÜLER*INNEN